Artikel mit dem Tag "Kultur"



BKD behind the scenes: Was macht eigentlich der Rechtsdienst?
Departementsleitung · 04. November 2022
Täglich laufend Hunderte Menschen an der Bahnhofstrasse 18 vorbei. Wenige wissen, was sich hinter der schönen Fassade versteckt. Wir laden ein zu einem Blick hinter die Kulissen und stellen den Rechtsdienst des Bildungs- und Kulturdepartement vor.

Secrets of the Night - Jugendliche erobern die Nacht
Kultur · 05. Oktober 2022
Zum ersten Mal haben Jugendliche in den beiden Luzerner Museen eine eigene Ausstellung kuratiert. Die sogenannten Jugendguides haben innerhalb der Sonderausstellung «Eroberung der Nacht» freie Hand erhalten, ihre Sicht auf die Nacht zu zeigen. Dabei entstand die Ausstellung «Secrets of the Night», welche die Besucher und Besucherinnen in sechs Themenkreise der Nacht aus einem jugendlichen Blickwinkel eintauchen lässt.

Prägend auf allen Ebenen: 20 Jahre Atelier für Luzerner Kulturschaffende in Chicago
Kultur · 26. September 2022
Wegen der Pandemie wird das 20 Jahr Jubiläum der Ateliers für Luzerner Kulturschaffende in Chicago mit einem Jahr Verspätung gefeiert. Die Aufenthalte in Chicago sind Zeichen einer gut funktionierenden Partnerschaft zwischen Stadt und Kanton Luzern sowie dem Verein Städtepartnerschaft Chicago-Luzern und gehören auch nach 20 Jahren noch fest zur Kulturförderungsstrategie des Kantons.

Fotodok – die Zentralschweizer Stiftung für das Kulturgut Fotografie
Kultur · 19. August 2021
FOTODOK ist die Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern, die fotografische Werke zentralschweizer Fotografinnen und Fotografen dokumentiert, archiviert und kuratiert. Aus einem Fundus von über 8.000 Werken werden hier einige Archivbilder zu den Anfängen der Badikultur in Luzern gezeigt.

Internationales Kunstprojekt über Corona und Identität: 15 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der Kantonsschule Beromünster stellen ihre Werke aus
Gymnasien · 20. Juni 2021
Aus einer Idee einer kanadischen Lehrerin entstand der wohl grösste internationale Ausstellungsraum: Mit über 800 Werken beteiligen sich Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt am Kunstprojekt Diagnostik und zeigen, wie es ihnen mit und während Corona erging. Mit dabei sind auch 15 Jugendliche aus der Kantonsschule Beromünster.

Kultur · 20. Oktober 2020
Vor 50 Jahren konnten Luzernerinnen weder abstimmen noch wählen. Erst am 25. Oktober 1970 entschieden die Luzerner Männer, den Frauen auf kantonaler Ebene das politische Stimmrecht zu gewähren. Das Historische Museum Luzern nimmt dieses geschichtsträchtige Ereignis zum Anlass, einen 100 Jahre andauernden Kampf für Gleichberechtigung in einer Ausstellung zu zeigen. Über die Hintergründe gibt Kuratorin Sibylle Gerber Auskunft.

Kultur · 29. Mai 2020
Das Coronavirus: Kein Mensch will es haben. Nur, wenn es schon da ist: wie zeigt es sich und wie wird es von den Menschen wahrgenommen. Das wollte das Luzerner Historische Museum wissen und startete eine Sammelaktion in der Bevölkerung. Mit überwältigendem Echo aus der ganzen Schweiz.

Departementsleitung · 08. April 2020
Seit 16. März sind Schulen, Kultureinrichtungen und Geschäfte wegen der Corona-Pandemie geschlossen. So bieten Museen, Bibliotheken, Hochschulen, Orchester und Filmschaffende besondere digitale Angebote für die Zeit um Ostern und die Ferienwochen Zuhause an.