Volksschule

Psychische Gesundheit an den Schulen: Handlungsmöglichkeiten und Grenzen
Volksschule · 11. Mai 2022
Durch die Pandemie hat sich die psychische Gesundheit - vor allem von Jugendlichen - verschlechtert. Was kann die Schule und was können Lehrpersonen zur Förderung der psychischen Gesundheit beitragen? Wo sind die Grenzen? Ein Interview mit Prof. Doris Kunz Heim der FHNW Olten beleuchtet das Thema.

Gruppenunterricht an den Musikschulen
Volksschule · 11. April 2022
Im Kanton Luzern sorgen 32 Musikschulen für eine breite und vielfältige musikalische Ausbildung für alle Altersklassen. Neben den Angeboten Instrumental- und Gesangsunterricht gibt es das gemeinsame Musizieren in den Ensembles. Und das beginnt schon bei den Kleinsten.

Der Schultag beginnt auf dem Schulweg
Volksschule · 28. März 2022
Die Aktionswochen «walk to school» findet dieses Jahr bereits zum 11. Mal statt. Während zwei Wochen sammeln die Schülerinnen und Schüler für jeden Schulweg, den sie zu Fuss zurücklegen, Punkte und nehmen an einem Wettbewerb teil. Die Erfahrung der Luzerner Primarklasse aus dem Schulhaus Mariahilf zeigt, dass die Teilnahme an «walk to school» sinnvoll ist und der Schulweg zu Fuss Spass macht.

zebis.digital unterstützt den interaktiven Unterricht
Volksschule · 16. Februar 2022
Lehrpersonen steht mit zebis.digital ein einfach zu bedienender Online-Editor für Lehrmaterialien zur Verfügung. Nach einer viermonatigen Pilotphase ist das Projekt nun bereit für die Betriebsphase.

Frühe Förderung etabliert sich in den Luzerner Gemeinden
Volksschule · 25. Januar 2022
Die jährlich erhobenen Schülerzahlen an der Luzerner Volksschule steigen weiter - zum fünften Mal in Folge. Im laufenden Schuljahr besuchen 41'749 Lernende die öffentliche Regelschule. Und immer mehr Kinder profitieren vom Angebot «Frühe Sprachförderung».

Start der Reihentests an den Luzerner Primarschulen
Volksschule · 10. Januar 2022
Ab heute Montag können sich auch die Luzerner Primarschülerinnen und Primarschüler freiwillig auf das Corona-Virus testen lassen. Bildungsdirektor Marcel Schwerzmann besuchte das Schulhaus Rainheim in Wolhusen und erlebte vor Ort mit, wie die Kinder an den ersten Tests mitmachten.

BM SEK+: «Etwas Ehrgeiz braucht man schon»
Volksschule · 10. November 2021
Im August 2021 starteten 28 Schülerinnen und Schüler aus den 3. Sekundarklassen erstmals mit der BM SEK+. Sina Renggli und Jeremias Furrer gehören zu den ersten Jugendlichen, die sich an das neue Modell der Berufsmaturität gewagt haben.

«lernwelten.lu.ch» - digitale Unterrichtseinheiten für die Primar- und Sekundarschulen: «Analog und digital gehen Hand in Hand»
Volksschule · 28. September 2021
Unter lernwelten.lu.ch stellt die Dienststelle Volksschulbildung den Luzerner Volksschulen digitale Lernplattformen zur Verfügung. Seit diesem Schuljahr ist mit leben-vorbereiten.lu.ch eine weitere Plattform online. Sie rückt Fragestellungen aus dem Fachbereich «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» ins Zentrum.

Vom Schulzimmer in die Bildungsverwaltung: Pionierin Josy Jurt geht in Pension
Volksschule · 23. Juli 2021
Josy Jurt Betschart, Bereichsleiterin Unterricht und Beauftragte Primarschulen in der Dienststelle Volksschulbildung (DVS), geht per Ende Juli 2021 in Pension. Im Gespräch mit der BKD-Blogredaktion schaut sie zurück auf ihre vielen spannenden und erfüllten Berufsjahre.

Externe Schulevaluation in der Volksschule: Gestärkt und mit kleinen Anpassungen in den vierten Zyklus
Volksschule · 06. Juli 2021
Wie ist die Schul-und Unterrichtsqualität an Luzerner Volksschulen? Das lässt der Kanton Luzern ab Schuljahr 2021/22 mittels einer Externen Evaluation untersuchen. Auch das Verfahren selbst wurde auf seine Wirkung hin geprüft. Ab Herbst 2021 wird es zum vierten Mal angewendet.

Mehr anzeigen