Luzerner Lernende im Berufspraktikum im dänischen Aalborg
Berufsbildung · 18. Mai 2022
Seit Jahren werden für Lernende der Luzerner Berufsbildungszentren Berufspraktika im Ausland organisiert. Statt England – aufgrund des Brexit - ist die neue Destination für die jungen Berufsleute nun Dänemark. Ein Erfolg – wie ein Reisebericht zeigt.

«Logbuch» – neues und modernes Lehrmittel für die Primarstufe
Hochschulen · 17. Mai 2022
«Logbuch» ist ein komplett neu entwickeltes, unterrichtsleitendes, hybrides Lehrmittel für die 3. bis 6. Klasse der Primarschule. Es deckt den gesellschaftswissenschaftlichen Teil des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft ab. Ein Blick in Entwicklung und Nutzung.

Psychische Gesundheit an den Schulen: Handlungsmöglichkeiten und Grenzen
Volksschule · 11. Mai 2022
Durch die Pandemie hat sich die psychische Gesundheit - vor allem von Jugendlichen - verschlechtert. Was kann die Schule und was können Lehrpersonen zur Förderung der psychischen Gesundheit beitragen? Wo sind die Grenzen? Ein Interview mit Prof. Doris Kunz Heim der FHNW Olten beleuchtet das Thema.

WBZ: Nach der Lehre ist vor der Weiterbildung
Berufsbildung · 05. Mai 2022
Am Weiterbildungszentrum Kanton Luzern stehen Berufsleuten rund 40 Bildungsgänge und Kurse aus Wirtschaft, Gewerbe und Technik zur weiteren beruflichen Qualifikation offen. Hier finden Interessierte qualifizierte Dozierende, gute Beratung und den passenden Bildungsanschluss.

Gruppenunterricht an den Musikschulen
Volksschule · 11. April 2022
Im Kanton Luzern sorgen 32 Musikschulen für eine breite und vielfältige musikalische Ausbildung für alle Altersklassen. Neben den Angeboten Instrumental- und Gesangsunterricht gibt es das gemeinsame Musizieren in den Ensembles. Und das beginnt schon bei den Kleinsten.

Von Tigern, Sternen und Learning by Doing: Neues Fach Informatik am Obergymnasium
Gymnasien · 31. März 2022
Seit dem laufenden Schuljahr wird das Fach Informatik am Obergymnasium - ab der 3. Klasse - obligatorisch unterrichtet und ist fester Bestand des Lehrplans bis Ende der Maturazeit. Einen exemplarischen Einblick in den Unterricht des ersten Jahres gewährt Adrian Häfliger, Informatiklehrer an der Kanti Alpenquai Luzern.

Der Schultag beginnt auf dem Schulweg
Volksschule · 28. März 2022
Die Aktionswochen «walk to school» findet dieses Jahr bereits zum 11. Mal statt. Während zwei Wochen sammeln die Schülerinnen und Schüler für jeden Schulweg, den sie zu Fuss zurücklegen, Punkte und nehmen an einem Wettbewerb teil. Die Erfahrung der Luzerner Primarklasse aus dem Schulhaus Mariahilf zeigt, dass die Teilnahme an «walk to school» sinnvoll ist und der Schulweg zu Fuss Spass macht.

25 Jahre Berufsmaturität am BBZW in Willisau
Berufsbildung · 24. März 2022
Im Sommer 1994 haben 16 Jugendliche ihre schulische Ausbildung zu kaufmännischen Angestellten mit lehrbegleitender Berufsmaturität am Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik BBZW in Willisau begonnen. 25 Jahre nach ihrem Abschluss haben sie sich am Ort des Geschehens wieder getroffen und ihre damalige Schulzeit Revue passieren lassen.

Beeindruckender Orgelschatz des Kantons Luzern
Kultur · 17. März 2022
Der Bestand der Orgeln im Kanton Luzern ist beeindruckend: von der barocken Orgel in der Klosterkirche St. Urban bis zur Konzert-Orgel im Konzertsaal des Luzerner Kultur- und Kongresszentrums KKL gibt es vieles zu entdecken. Die dritte Publikation der Schriftenreihe der Kantonalen Denkmalpflege lädt ein zur Entdeckung des vielfältigen Orgelschatzes im Kanton Luzern.

ORBIT: Digitale Lerneinheiten didaktisch sinnvoll und innovativ
Berufsbildung · 11. März 2022
Um digitale Medien im Unterricht sinnvoll einzusetzen, sind innovative Unterrichtsformen gefragt. Das Kooperationsprojekt ORBIT bietet für Berufsfachschulen eine digitale Lernplattform und unterstützt die Lehrpersonen mit neuen Lernformaten. Die Schülerinnen und und Schüler profitieren vom individualisierten Unterricht.

Mehr anzeigen