· 

«Einfach besser…!» Mit dem Basiskurs die eigenen Grundkompetenzen erweitern

Text: Patricia Buser, Leiterin Ressort Weiterbildung bei der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung

Illustrationen: Kampagne «einfach besser...» / DBW

Nicht nur beruflich, sondern auch im privaten Umfeld hält die Digitalisierung Einzug und das Ausfüllen der Steuererklärung oder das digitale Buchen von Ferien wird zur Herausforderung. Grundkompetenz-Kurse in Luzern und Goldau (SZ) helfen Erwachsenen, ihre Fähigkeiten im Lesen, Schreiben, Rechnen oder am Computer zu verbessern. Ein Besuch in einem Basiskurs Grundkompetenzen zeigt, welche guten Resultate erreicht werden.

Freut sich über ihre Fortschritte: Yana, Kursteilnehmerin...
Freut sich über ihre Fortschritte: Yana, Kursteilnehmerin...
Grundkompetenz
...und Merhawi, Kursteilnehmer.

Seit April 2022 sind der «Basiskurs Grundkompetenzen» am Weiterbildungszentrum Luzern (WBZ) und der «Vorbereitungskurs für eine Nachholbildung» am Berufsbildungszentrum Goldau im Regionalen Schulabkommen verankert und für Personen aus der ganzen Zentralschweiz kostenlos zugänglich. Und es gibt bereits diverse Erfolgsgeschichten aus den Kursen, wo es etwa darum geht, einen Berufslehrvertrag zu unterschreiben und sich auf eine Berufslehre für Erwachsene vorzubereiten, die Stelle zu wechseln oder eine neue Stelle zu finden aber auch das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Problemlösungsstrategien zu stärken.

Mit Intensivkursen, die während einer längeren Zeit stattfinden, können besonders grosse Fortschritte erzielt werden. Dafür eignen sich der einjährige Basiskurs Grundkompetenzen vom Weiterbildungszentrum Kanton Luzern (WBZ) und der Vorbereitungskurs für eine Nachholbildung vom Berufsbildungszentrum Goldau ganz besonders.

Das Kursprogramm ist vielseitig und deckt Themen der Allgemeinbildung ab, die auf einen Berufsabschluss für Erwachsene oder eine Weiterbildung vorbereiten und beim Wiedereinstieg in die Arbeitswelt und dem Jobwechsel benötigt werden. Zu den Kursinhalten gehören Deutsch, Mathematik, und Informatik ebenso wie Lerntechniken.

«Wenn man diesen Kurs besucht, hat man eine gute Referenz bei der Lehrstellensuche. Mir macht dieser Kurs sehr Freude, weil ich ganz unterschiedliche Menschen unterrichte. Es gibt Personen, die eine Nachholbildung machen, Wiedereinsteigerinnen und -einsteiger – zum Beispiel Frauen, bei denen die Kinder gross sind und gerne wieder eine Ausbildung machen möchten – oder Personen, die sich auf eine Lehrstelle vorbereiten».

Thea Runkel, Kursleiterin Basiskurs Grundkompetenzen WBZ Luzern.

Professionell auch vor der Kamera

Im Rahmen der Kampagne «einfach besser…!» hat eine Filmcrew den Basiskurs Grundkompetenzen in Luzern und den Vorbereitungskurs für eine Nachholbildung im Kanton Schwyz besucht. Zu Beginn ist bei den Kursteilnehmenden eine gewisse Nervosität und Zurückhaltung vorhanden, die sich aber nach dem Vorstellen der Filmcrew legt. Die Freude über den bevorstehenden Sommer und den bald absolvierten Kurs ist deutlich zu spüren. Gekonnt gehen die Kursteilnehmenden auf die Fragen des Kamerateams ein, sprechen professionell in die Kamera und erzählen vom Gelernten und den eigenen Zielen. Rinosa beispielsweise möchte ihre Deutsch- und Computerkenntnisse verbessern, damit sie mit Excel arbeiten und am Computer Briefe schreiben kann.


Basiskurs Grundkompetenzen: Kursleiterinnen und Kursleiter erzählen von ihrer Arbeit

Die eigenen Schwächen anzugehen und sich für einen einjährigen Kurs zu verpflichten, ist nichts Einfaches. Unsicherheit, Scham und Zurückhaltung sind vorprogrammiert. Während des Kursbesuchs der Filmcrew war allerdings das gewonnene Selbstvertrauen, die Freude und die Zielstrebigkeit aller Beteiligten deutlich spürbar und sie war ansteckend!

«Ich wiederholte vieles, was ich in der Schule gelernt hatte, habe mich noch mehr verbessert – und habe mein grösstes Ziel erreicht: Diesen Sommer fange ich mit meiner Ausbildung als Assistent Gesundheit und Soziales an»

Was (25)

Kurzberatung am BIZ und weitere Informationsmöglichkeiten

Der Basiskurs in Luzern und der Vorbereitungskurs in Goldau sind seit Juni 2022 für Teilnehmende aus der ganzen Zentralschweiz kostenlos. Informationen dazu, können direkt bei den Kursanbietern ─ dem WBZ Luzern oder dem BBZ Goldau ─ eingeholt werden oder bei der nationalen Hotline 0800 47 47 47.

Für Personen im Kanton Luzern, die nicht wissen, welchen Kurs sie im Bereich Grundkompetenzen besuchen möchten, gibt es jeden zweiten Dienstag eine Kurzberatung im BIZ , kostenlos und ohne Voranmeldung (Film Kurzberatung Grundkompetenzen). Zudem sind alle Kurse, die mit einem Bildungsgutschein à 500 Franken besucht werden können, auf www.besser-jetzt.ch/luzern aufgeführt und direkt buchbar. 

Basiskurs Grundkompetenzen: Teilnehmende erzählen über ihre Lernerfolge

Kurse in Luzern und Goldau

Kennen Sie Personen, die von einem Jahreskurs in Allgemeinbildung profitieren, sich auf einen Berufsabschluss für Erwachsene vorbereiten oder Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger sind? Machen Sie auf das Angebot auf www.besser-jetzt.ch/luzern und die kostenlosen Kurzberatungen im BIZ aufmerksam! Und teilen Sie die Videos in Ihrem Netzwerk.

 

Infos zum Basiskurs in Luzern

-       Beginn/Ende: September 2022 bis Juni 2023

-       Unterrichtszeit: Dienstag und Donnerstag, jeweils 17:45 - 20:30 Uhr, 3 Lektionen pro Abend

-       Kursort: Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe, Robert-Zünd-Strasse 4-6 (Bahnhof), Luzern

-       Anmeldungen telefonisch unter 041 329 49 49 oder via Mail grundkompetenzen.wbz@edulu.ch

 

Infos zum Vorbereitungskurs in Goldau

-       Beginn/Ende: Dienstag 23. August 2022 – Juni 2023

-       Unterrichtszeit: Jeweils Dienstag 18.00 bis 21.30 Uhr

-       Kursort: Berufsbildungszentrum Goldau, Zaystrasse 44, 6410 Goldau

-       Anmeldung telefonisch unter 041 819 14 44 oder via Mail biz@sz.ch  


Weiterlesen:

Medienmitteilung 23. Mai 2022: Bildungsgutscheine für Erwachsene 

- Blogbeitrag 26. Mai 2021: Bildungsgutscheine für Erwachsene: Erfolgreiches Kursangebot wird 2021 ausgebaut 

- Blogbeitrag 9. September 2020: 1000 Bildungsgutscheine für besseres Lesen, Schreiben, Rechnen und digitale Kenntnisse


Kommentar schreiben

Kommentare: 0