Artikel mit dem Tag "Corona"



Gymnasien · 25. Juni 2020
An den Luzerner Gymnasien wurden die Maturaprüfungen – anders als in 11 Kantonen der Schweiz – durchgeführt, wenn auch nur schriftlich. Bestanden haben 743 Maturandinnen und Maturanden, insgesamt 98,3 Prozent. Dies auch dank angepassten Rundungsregeln aufgrund der ausserordentlichen Situation.

Berufsbildung · 16. Juni 2020
Kreative Ideen gab’s in Corona-Zeiten zuhauf, Masken zu wenig. Das Luzerner Atelier LU Couture hat die Chance gepackt und produziert mit seinem Lernenden-Team statt Massanzüge und schöne Roben nachhaltige, virusdichte Masken. Ein interessantes und auch lukratives Geschäftsmodell.

Departementsleitung · 03. Juni 2020
Während mehreren Wochen fand durch die Corona-bedingte Schulschliessung für die Luzerner Kinder und Jugendlichen der Unterricht via Online-Tools und teilweise mit neuen Lernformen statt. Mittels einer breiten Umfrage soll nun der Fernunterricht bei allen Beteiligten ausgewertet werden.

Kultur · 29. Mai 2020
Das Coronavirus: Kein Mensch will es haben. Nur, wenn es schon da ist: wie zeigt es sich und wie wird es von den Menschen wahrgenommen. Das wollte das Luzerner Historische Museum wissen und startete eine Sammelaktion in der Bevölkerung. Mit überwältigendem Echo aus der ganzen Schweiz.

Departementsleitung · 11. Mai 2020
Nach sechs Wochen starten die Schülerinnen und Schüler der obligatorischen Schulstufen wieder mit dem Präsenzunterricht. Bildungsdirektor Marcel Schwerzmann besuchte aus diesem Anlass das Kuonimattschulhaus in Kriens. Er wünschte allen einen guten Start und konnte sich vor Ort überzeugen, dass die getroffenen Schutzmassnahmen im Schulzimmer und auf dem Pausenplatz gut eingehalten werden.

Volksschule · 27. April 2020
Lian und Lia, zwei Viertklässler aus dem Krienser Amlehnschulhaus, haben die Frühlingsferien genutzt und ein cooles Songprojekt umgesetzt. Ihr Video «It’s Coronatime» ist ein grosser Erfolg und wird auch in der Kinder-Radio/TV-Sendung Zambo von SRF gespielt.

Departementsleitung · 16. März 2020
Am Freitag, 13.3.202 verordnete der Bundesrat die Schliessung aller Schulen, als eine Massnahme zu Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Eine kantonale Hotline wurde speziell für Fragen rund um den Schulbetrieb und die Kinderbetreuung in einer kantonalen Zivilschutzanlage eingerichtet.