Artikel mit dem Tag "Coronavirus:"



Internationales Kunstprojekt über Corona und Identität: 15 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der Kantonsschule Beromünster stellen ihre Werke aus
Gymnasien · 20. Juni 2021
Aus einer Idee einer kanadischen Lehrerin entstand der wohl grösste internationale Ausstellungsraum: Mit über 800 Werken beteiligen sich Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt am Kunstprojekt Diagnostik und zeigen, wie es ihnen mit und während Corona erging. Mit dabei sind auch 15 Jugendliche aus der Kantonsschule Beromünster.

Departementsleitung · 15. Oktober 2020
Im Frühjahr 2020 stellten alle Luzerner Schulen coronabedingt auf Fernunterricht um. Für die Luzerner Kinder und Jugendliche ergab sich eine ganz neue Situation, denn der Schulalltag wurde via Online-Tools und teilweise mit neuen Lernformen organisiert. Dies hat über alle Stufen hinweg gut funktioniert - das bestätigt nun die Auswertung der kantonsweiten Umfrage. Einige Ergebnisse überraschen.

Kultur · 29. Mai 2020
Das Coronavirus: Kein Mensch will es haben. Nur, wenn es schon da ist: wie zeigt es sich und wie wird es von den Menschen wahrgenommen. Das wollte das Luzerner Historische Museum wissen und startete eine Sammelaktion in der Bevölkerung. Mit überwältigendem Echo aus der ganzen Schweiz.

Departementsleitung · 08. April 2020
Seit 16. März sind Schulen, Kultureinrichtungen und Geschäfte wegen der Corona-Pandemie geschlossen. So bieten Museen, Bibliotheken, Hochschulen, Orchester und Filmschaffende besondere digitale Angebote für die Zeit um Ostern und die Ferienwochen Zuhause an.