Artikel mit dem Tag "Denkmalpflege"



Rachmaninoffs Villa Senar soll Kulturzentrum werden
Kultur · 03. November 2021
Die in Hertenstein gelegene Villa Senar des Pianisten, Dirigenten und Komponisten Serge Rachmaninoff soll der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der Kanton Luzern will die Liegenschaft kaufen und plant ein Kulturzentrum.

Meisterwerk der Baukunst und Kultur: St. Urban öffnet für zwei Tage Tür und Tor
Kultur · 07. September 2021
«Gewusst wie»: so lautet das Motto der Denkmaltage 2021. Das ehemalige Zisterzienserkloster St. Urban ist ein leuchtendes Beispiel für zeitgeschichtliches, denkmalpflegerisches und handwerkliches Können und Wissen. Am 11. und 12. September gibt es dort fachkundige Führungen und ein vielfältiges Programm.

Kultur · 15. September 2020
Die kantonale Denkmalpflege und Archäologie hat viele Vermittlungsangebote, die Schülerinnen und Schülern das kulturelle Erbe Luzerns nahebringen. Geschichte kann überall dort, wo archäologische Funde von vergangenen Ereignissen zeugen - auf Burgen, Ruinen, Ausgrabungsstätten - vermittelt werden. Ein Gespräch über Geschichtsvermittlung mit dem Geschichtsdidaktiker Peter Gautschi.

Kultur · 27. September 2019
Abenteuergeschichten eignen sich perfekt dafür, kulturelles Erbe sichtbar und Geschichte erlebbar zu machen. Dies zeigt ein gemeinsames Vermittlungsprojekt der kantonalen Denkmalpflege und Archäologie und der Pädagogischen Hochschule Luzern.

Kultur · 12. September 2019
Farben prägen unsere Umwelt und haben eine grosse kulturelle und gesellschaftliche Bedeutung, sie schaffen Emotionen und geben zu reden. Der Denkmaltag 2019 geht am 14./15. September auch im Kanton Luzern verschiedenen Farbspuren nach.