Artikel mit dem Tag "Digitalisierung"



Die Kanti Reussbühl nachgebaut in Minecraft
Gymnasien · 28. Oktober 2022
Schule digital: technikbegeisterte Schülerinnen und Schülern der Kanti Reussbühl bauen ihre Schule in Minecraft nach. Die Schulleitung und Informatiklehrer Timy Liniger unterstützen das Projekt.

Die Luzerner Schulen auf dem Weg zum digitalen Wandel
Departementsleitung · 29. September 2022
Der digitale Wandel ist auch in unseren Schulen angekommen - nicht erst seit der Pandemie. Grund genug, die Lernenden auf einen kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Technologien vorzubereiten. In diesem Kontext hat die BKD-Departementsleitung fünf Leitsätze formuliert und in einer Gesamtsicht visualisiert.

Besser lernen mit digitalen Technologien? Die Studie «DigiKanti» untersucht die Rolle der Schule
Gymnasien · 20. September 2022
Die Digitalisierung verändert die schulischen Lehr- und Lernformen. Bislang kaum thematisiert wurden die daraus resultierenden betrieblichen Chancen und Risiken für die Schulen. Ein Team aus der HSLU Wirtschaft, Soziale Arbeit und Informatik sowie der PH Luzern untersuchte die organisationale Ebene der Schule, d.h. die Schule als «Betrieb» mit diesem Fokus.

Soziologie-Studierende erstellen alternative Stadtansichten im Postkartenformat
Hochschulen · 22. August 2022
Im Soziologie-Seminar mit dem Titel «Eigenhändig fotografieren, eigenständig forschen?» untersuchten Studierende der UniLu die eigene fotografische Darstellung und visuelle Wahrnehmung der Stadt Luzern. Entstanden ist unter anderem eine Fotobox mit alternativen Stadtansichten. Medien- und Kommunikationssoziologe Dr. Sebastian W. Hoggenmüller erläutert das Projekt.

Notebooks am Gymnasium: Bildschirm-Geschichten (Teil 3)
Gymnasien · 22. Juni 2022
Seit dem Schuljahr 2021/22 arbeiten auch die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen des Untergymnasiums mit Notebooks. In drei Teilen setzen sich Lernende der Kanti Alpenquai im Fach Deutsch mit den positiven und herausfordernden Aspekten des Lernens mit digitalen Mitteln auseinander. Teil 3 zeigt diverse Online-Tools und die damit verbundenen Überlegungen der Lernenden.

Notebooks am Gymnasium: «Der Computer: Freund oder Feind? Lasst uns bloggen... »  (Teil 2)
Gymnasien · 15. Juni 2022
Seit dem Schuljahr 2021/22 arbeiten auch die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen des Untergymnasiums mit Notebooks. In drei Teilen setzen sich Lernende der Kanti Alpenquai im Fach Deutsch mit den positiven und herausfordernden Aspekten des Lernens mit digitalen Mitteln auseinander. Teil 2 bildet zwei Schüler-Meinungen ab.

Notebooks am Untergymnasium: «Nicht unbedingt lehrreicher, dafür aber effizienter»
Gymnasien · 08. Juni 2022
Seit dem Schuljahr 2021/22 arbeiten auch die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen des Untergymnasiums mit Notebooks. In drei Teilen setzen sich Lernende der Kanti Alpenquai im Fach Deutsch mit den positiven und herausfordernden Aspekten des Lernens mit digitalen Mitteln auseinander. Zu Beginn des Beitrags ordnet Pirmin Suter die Hintergründe vor der Einführung der Notebooks ein und erläutert den aktuellen Stand.

Von Tigern, Sternen und Learning by Doing: Neues Fach Informatik am Obergymnasium
Gymnasien · 31. März 2022
Seit dem laufenden Schuljahr wird das Fach Informatik am Obergymnasium - ab der 3. Klasse - obligatorisch unterrichtet und ist fester Bestand des Lehrplans bis Ende der Maturazeit. Einen exemplarischen Einblick in den Unterricht des ersten Jahres gewährt Adrian Häfliger, Informatiklehrer an der Kanti Alpenquai Luzern.

ORBIT: Digitale Lerneinheiten didaktisch sinnvoll und innovativ
Berufsbildung · 11. März 2022
Um digitale Medien im Unterricht sinnvoll einzusetzen, sind innovative Unterrichtsformen gefragt. Das Kooperationsprojekt ORBIT bietet für Berufsfachschulen eine digitale Lernplattform und unterstützt die Lehrpersonen mit neuen Lernformaten. Die Schülerinnen und und Schüler profitieren vom individualisierten Unterricht.

«lernwelten.lu.ch» - digitale Unterrichtseinheiten für die Primar- und Sekundarschulen: «Analog und digital gehen Hand in Hand»
Volksschule · 28. September 2021
Unter lernwelten.lu.ch stellt die Dienststelle Volksschulbildung den Luzerner Volksschulen digitale Lernplattformen zur Verfügung. Seit diesem Schuljahr ist mit leben-vorbereiten.lu.ch eine weitere Plattform online. Sie rückt Fragestellungen aus dem Fachbereich «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» ins Zentrum.

Mehr anzeigen